RESTFEUCHTE UND BELEGREIFE (CM-METHODE)

 

Die einzige offiziell anerkannte und vor Gericht zugelassene Vor-Ort-Prüfmethode zur Restfeuchtemessung ist die CM-Methode.

 

Estriche aus Nassmörtel müssen vor dem Belegen mit Holz, Fliesen oder sonstigen Belägen austrocknen, Bevor der Estrich mit einem Bodenbelag bedeckt werden kann, muss die Restfeuchte geprüft werden. Je nach Estrichart und Belag kann dann nach der Messung entschieden werden, ob der Estrich schon belegereif ist oder ob zusätzliche Maßnahmen nötig sind, bevor der Estrich beschichtet, mit Parkett, Laminat, Fliesen, elastischen oder textilen Belägen belegt werden kann.v

Constant Estro Center GbmH

Emdenerstr. 5, 10551 Berlin, Deutschland

 +(49) 30 88 94 93 95              +(49) 30 88 94 219

Copyright © 2016, All rights reserved.

Design by Turgut Kocaman

↑Top